TRANSCOM’S

TRANSCOM’S ist ein Unternehmen in einer wunderschönen nordwestbulgarischen Stadt namens Belogradchik.

TRANSCOM’S wurde 1990 als Produktionsunternehmen für die Herstellung von Ersatzteilen für Eisenbahnbremssysteme gegründet. 1997 konzentrierte sich die Produktionskapazität des Unternehmens auf die Entwicklung der Elementbasis der Freileitungen der nationalen Eisenbahninfrastruktur von 27,5 kV. Dieser Produktionsprozess ist ebenso verantwortungsbewusst und technologisch ähnlich wie die Herstellung von Ersatzteilen für Bremssysteme.

Da TRANSCOM’S auf die Herstellung, das Gießen und die Bearbeitung präziser, relativ kleiner Stahldetails (normalerweise bis zu 10 kg) spezialisiert ist, haben wir uns nicht nur auf Druckluftbremsen und Oberleitungen beschränkt, sondern unsere Produktliste um verschiedene Elemente und Module erweitert, die von benötigt werden die Wagenbauindustrie.

TRANSCOM’S beliefert heute alle 27 bulgarischen Wagenreparatur- und Wagenbauwerke mit Ersatzteilen und Baugruppen und exportiert seine Produkte nach Rumänien, Serbien, Frankreich und Deutschland.

Die Kunden und Partner von TRANSCOM sind jederzeit herzlich eingeladen, sich mit unseren Produktionsanlagen vertraut zu machen und gleichzeitig die unglaubliche Natur unserer Region zu genießen!